Donnerstag, 28. Juli 2016

Sternenshirt mit Bubikragen

Heute möchte ich euch mein selbstgenähtes Shirt vorstellen, welches ich mit einem selbst entworfenem Bubikragen genäht habe.

Ich wollte immer mal ein Shirt mit einem Kragen nähen, allerdings gefallen mir runde Bubikragen nicht so sehr! Ich wollte unbedingt einen spitzen! Und da es auf dem tollen Blog von Alles für Selbermacher ein gut erklärtes Tutorial dafür gibt, stand dem Shirt nichts mehr im Wege! ; )
Den Stoff habe ich bei The Sweet Mercerie gefunden! Es ist ein leichter Baumwolljersey mit kleinem Polyesteranteil, der ein bisschen durchsichtig ist! Farblich passend habe ich noch einen Marinefarbenen Unijersey bestellt, welcher mehr Ruhe in das Shirt bringen sollte!
Ich habe mich ganz einfach für den Basic Schnitt Liv von pattydoo mit kleinem Ausschnitt eintschieden und diesen noch ein wenig verändert! Dann habe ich den Kragen und den Beleg mithilfe des Tutorials erstellt und mit Nahtzugabe zugeschnitten. Zusätzlich habe ich das eine Schnittteil des Kragens mit Vlieseline H200 verstärkt! Dann habe ich zuerst den Kragen mit meiner Nähmaschine angenäht und anschließend den Beleg mit der Overlock angenäht! Dann habe ich den Kragen hochgeklappt und den Beleg sozusagen "versteckt" rundherum festgesteppt. Außerdem habe ich den Beleg noch an den Schulternähten fixiert! Ansonsten bin ich ganz einfach nach der Anleitung vorgegangen!

Bis bald eure Julia

Fotos von Florian Dietsche
Location: Freiburg
verlinkt bei RUMS

Kommentare:

  1. Tolles Shirt. Oh da werde ich gleich mal gucken gehen ob ich das tutorial finde.
    Viele Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Mach das;-)
      Liebe Grüße Julia

      Löschen
  2. Ich liebe Bubikragen! Das sieht bei deinem Shirt wirklich sehr schick aus :) Das Tutorial schaue ich auch mal an :)
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Fredi, mir geht es genauso mit den Bubikragen!
      Deine Julia

      Löschen
  3. Dein Kragenshirt steht dir total gut und die Fotos sind richtig toll geworden, auch dein neues Blogdesign gefällt mir!
    Ganz liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Das freut mich sehr, dass dir mein Beitrag und meine Bloggestaltung gefällt! :-D
      Grüße zurück von Julia

      Löschen