Donnerstag, 8. September 2016

Bethioua und wie Streifen perfekt aufeinander treffen...

Vor ein paar Wochen habe ich auf Instagram schon meinen neuen Bethioua Sweater gezeigt und daraufhin einige Kommentare bekommen, wie toll das mit den Streifen aussieht! Ich bin selber total zufrieden mit meinem Resultat und möchte euch deshalb heute meinen Sweater zeigen und ein paar Tipps zum Zuschnitt geben! Denn sooo schwer ist das gar nicht ; )
Das tolle an dem Schnitt ist, dass er von vorne wie ein ganz normaler Pulli aussieht. Den Überraschungseffekt hat man erst, wenn man die tolle Rückenlösung sieht! Hierfür hat sich Elke von Ellepuls nämlich etwas ganz besonderes ausgedacht! Und dies sieht natürlich noch toller mit einem gestreiftem Stoff aus...
Allerdings sollte man den Zuschnitt sehr sorgfältig abarbeiten, sonst ärgert man sich später natürlich, wenn z.B. ein grauer Streifen auf einen weißen trifft! Allerdings habe ich dafür leider keine Anleitung im Schnittmuster-PDF gefunden und war daraufhin sehr verunsichert, wie das jetzt funktioniert... Deshalb möchte ich nun ein paar Tipps verraten!
Am einfachsten ist es nämlich, wenn  man die Teile in einer bestimmten Reihenfolge zuschneidet. Ich habe mit einem Ärmel begonnen und mir zuvor mit einem Trickmarker auf dem Stoff exakt einen 45° Winkel eingezeichnet. Das ist ganz wichtig, denn sonst können nicht alle Streifen aufeinander treffen! Dann habe ich die hintere Mitte des Schnittteils an den Streifen gelegt, festgesteckt und ausgeschnitten. Dann habe ich das ganze genau spiegelverkehrt gemacht und darauf geachtet, dass die Streifen bei beiden Ärmeln auf der gleichen Höhe sind. Und nun habe ich zuerst das Vorderteil und dann das Rückteil zugeschnitten, hierbei sollte aber auch die Streifenhöhe beachtet werden, damit die Streifen des Vorder- und Rückteils auch wirklich schön aufeinander treffen; ) Mein Halsbündchen habe ich übrigens auch aus meinem Hauptstoff gemacht und hierfür den Ausschnittumfang x0,85cm zugeschnitten!
Ich hoffe euch gefällt mein Pulli und ich konnte dem ein oder anderen ein wenig mit meinen Tipps helfen?!


Bis bald,
eure Julia 

Stoff von Alles für Selbermacher (nur noch in anderen Farben erhältlich z.B. dieser

Fotos von Florian Dietsche
Verlinkt bei RUMS


















Kommentare:

  1. Liebe Julia, dein Pulli ist seeeehr schön geworden und vielen Dank für die Tipps! Das werde ich mal ausprobieren! Herzliche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Karin und viel Spaß!;-)
      Liebe Grüße Julia

      Löschen